Die Tierärztliche Fachgruppe Zahnheilkunde für Pferde (TFZP) ist ein Zusammenschluß praktizierender Tierärztinnen und Tierärzte aus Schleswig-Holstein und Hamburg mit spezialisiertem Fachwissen auf dem Gebiet der Pferdezahnheilkunde. Uns verbindet die gemeinsame Aufgabe, qualifizierte Zahnbehandlungen bei Pferden individuell und kunstgerecht durchzuführen.

Alle Mitglieder verfügen aufgrund des veterinärmedizinischen Studiums und kontinuierlicher Fortbildung auf dem Gebiet der Zahnheilkunde über einen aktuellen diagnostischen und therapeutischen Leistungsstandard.

Durch regelmäßigen internen Austausch von Erfahrungen und Techniken, Organisation von Seminaren und internationale Kontakte erfährt die Gruppe einen kontinuierlichen Wissenszuwachs. 

Die Behandlungen sind individuell auf den einzelnen Patienten zugeschnitten und gründen sich nicht auf ein allgemeingüliges Schema oder eine einzelne Methode.

Das Ziel ist immer der Erhalt oder die Wiederherstellung einer optimalen Biomechanik des gesamten Kauapparates.

Bei der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen sollen Ihrem Pferd möglichst wenig Stress zugemutet und Schmerzen weitestgehend vermieden werden. Als Tierärzten stehen uns hierfür geeignete Medikamente und moderne Instrumente zur Verfügung.

Alle TFZP-Mitglieder sind  Tierärzte mit mehrjähriger Praxiserfahrung:  Wir sehen nicht nur die Zähne Ihres Pferdes, sondern Ihr Pferd als Ganzes!

Sollten Symptome nicht oder nicht nur mit einer Zahnerkrankung zusammenhängen,  kann Ihr Pferd weitergehend untersucht und  ggfs. behandelt weden.

 

 

TFZP e.V.

Holnweg 7

24594 Tappendorf

E-mail:      

Vertretungsberchtigte:

1. Vorsitzender: Dr.med.vet. Jörg-Peter Belz 

2. Vorsitzender: Dr. med.vet. Martin Hinrichsen

 

Vereinsregisternr.:VR 5470 KI

Aufsichtsbehörde: Tierärztekammer Schleswig-Holstein